Unser B-Wurf


Woche 2

Tag 8

Fr. 10.08.2018

So, die brisante 1. Woche haben wir nun doch gut überstanden... puhh, das freut uns so sehr...

Seit heute Abend und auch in der Nacht, kümmert sich Penila wieder wie gewohnt um ihre Baby's :-)))

Wir haben nach und nach wieder alle Püppy's zu ihr gelegt sodass sie sich langsam an diesen Haufen gewöhnen konnte...

Es hat geklappt !!! Alle Baby's sind wieder wo sie hingehören - bei ihrer Mami :-)))

Allen geht es gut und es wurde sogar schon von 2 Rüden die 700 g Marke geknackt... erstaunlich !!!

Es wird bei den Mini-Pfötchen schon fleißig Kopf heben geübt und wir haben tatsächlich schon erste Gehversuche gesehen...

WOW !!! :-))) Sind die flott... :-)))

Wir hoffen das es nun erst einmal ganz entspannt weiter geht...

 

Tag 10

Nasse Tropfnase gibt's auch schon
Nasse Tropfnase gibt's auch schon

So. 12.08.2018

 

Die Lage hat sich weiter entspannt, Penila geht es sichtlich besser und die Baby's haben guten Appetit :-)

Es wird weiter fleißig an der Motorik geübt :-))) das ist so schön zu beobachten...

Die Ohren öffnen sich langsam... bald können die ersten Geräusche vernommen werden

Ja, und die Augen werden sich ab dem 10.Tag öffnen... wir sind schon so gespannt :-)))

 

Filmchen folgt... (leider streigt unsere inet-Leitung mal wieder beim hochladen)

Tag 12

Di. 14.08.2018

 

Die letzten zwei Tage gibt es von uns nur gutes zu berichten :-)))

Peni-Mami und ihrem 11-er Team geht es supi !!!

Penila kümmert sich um alle wie es eine tolle Welpenmami halt tun soll... und ihre Baby's trinken gut und nehmen weiter zu... Alles Top :-)))

Ein Haufen Hund ;-)

Seit gestern Abend fangen die Äuglein an sich langsam zu öffnen, etwas später als bei unserem 1. Wurf ...

Aber auch kein Wunder wenn man wachsen, sehen, hören und laufen alles gleichzeitig erledigen will ;-))) Die Mäuse sind schon fleißig am trainieren, Kopf heben ist schon kein Problem mehr, und das mit dem Laufen sieht auch immer koordinierter aus... bald flitzen sie durch die Wurfkiste :-)))

Es ist unglaubkich was diese Minihündchen schon alles mitkriegen. Die Augen noch zu erkunden sie ganz genau ihre Umgebung und die Nase ging schon zum schnuppern über den Ausgang der Wurfkiste ... irre !!!

Was die wohl im Schlaf alles aushecken ;-)

Tag 14

16.08.2018

 

 

 

 

Heute sind unsere kleinen Mini-Mali's schon 2 Wochen auf der Welt...

Und jeder einzelne Tag war für uns ein Erlebnis...

Unserer Hundefamilie geht es prima und die Entwicklungsschritte der Püppy's sind einfach wunderschön zu beobachten.

Natürlich schlafen sie noch sehr viel, aber das wird sich in den nächsten Tagen ganz sicher ändern.

Das Lauftraining wird auch täglich verbessert.

Heute morgen kurz nach dem wach werden ist ein Baby auf der Suche nach der Milchbar tatsächlich Slalom um Penila's Beine gelaufen

(ich hab's auf Filmchen und der folgt ganz sicher)

Herrlich ist auch zu sehen wie die Orientierung zur Mami schon klappt  :-)))

 

! Uuund die Äuglein sind jetzt auf und blinzeln uns entgegen !

Ja seit heute ist richtig "action" in der Wurfkiste :-)))

Bei dem einen schon mehr, bei dem anderen ist nur ein kleiner Spalt da - aber das ist einfach immer wieder ein so wundervoller Moment ... unglaublich schön :-)

Damit ihr euch auch daran erfreuen könnt werden heute von allen die ersten Portraitbilder geknipst, die gibt's dann bald möglichst zu bewundern...

 

Woche 3

Tag 16

Sa. 18.08.2018

 

Unser erstes Fotoshooting war so "semi" erfolgreich... einige unserer kleinen Pennbacken waren nicht zu einem zwinkern zu überreden ;-)))

Hier sind sie nun: Unser Team-Feuerpfote ;-) 2 Wochen alt

 

Unsere Rüden

Rüde 1
Rüde 1
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 3
Rüde 3
Rüde 4
Rüde 4
Rüde 5
Rüde 5
Rüde 6
Rüde 6

Unsere Hündinnen

Hündin 1
Hündin 1
Hündin 2
Hündin 2
Hündin 3
Hündin 3
Hündin 4
Hündin 4
Hündin 5
Hündin 5

 

 

 

 

... einer hübscher als der andere kleine Zwerg ...

:-)))


Es ist soooo schön ... Hier ist seit gestern richtig was los :-)))

Die Püppy's haben nun alle die Augen auf und können schon auf ihren vier Pfötchen laufen - so ein Gewusel an der Milchbar - herrrrlich :-)))

Es wir geknurrt und gebellt und fleißig es der Wurfkiste ausgebüchst... hahaha...

Eben saß ein Baby mitten im Büro und war am quieken... da müssen wir den Baby's wohl langsam einen Auslauf bauen ;-)

 

Schlafpositionen - wenn's gemütlich ist!? ;-)

Tag 20

Mi. 22.08.2018

Schon wieder liegen ein paar schöne aber auch anstrengende Tage hinter uns, wir durften am Wochenende noch ein paar Kaufinteressenten kennenlernen, worüber wir uns immer ganz besonders freuen  - wir wollen unsere Püppy's dann schließlich mit einem guten Gefühl in ihre neue Heimat geben - wenn wir sie dann überhaupt abgeben... hahaha... kleiner Scherz...

Trotz dem Gewusel was hier am Wochenende herrschte haben wir unsere Kleinen natürlich nicht aus den Augen verlohren und natürlich drauf geachtet das sie wie gewohnt ihre Mahlzeiten bekommen... Penila hat man die Unruhe hier dann doch wieder etwas angemerkt und auch der Rest vom Rudel war Sonntag Abend geschafft ;-)

Am Montag gab's für die Baby's die erste Fleischmahlzeit... hmm lecker lecker... die konnten gar nicht genug bekommen, gestern wusten sie schon ganz genau wo das Tartar zu finden war... das macht so einen Spaß, obwohl es schon so seine Zeit dauert ein 11-er Team einzeln per Hand satt zu füttern... aber so lernen sie schon von der ersten Mahlzeit das die Hand des Menschen immer etwas gutes bringt... so wertvoll !!!

 

 

Einer hat immer Hunger :-)))
Einer hat immer Hunger :-)))

Auch sonst sind die Entwicklungsschritte einfach unglaublich.

Mittlerweile haben wir hier 11 Mini-Hündchen wo alles so ist wie bei den Großen :-) Es wird jetzt auch schon nachts gebellt, geknurrt, gekämpft und aufgepasst wenn nicht grad gepennt wird :-))) Die Püppy's sind nun schon deutlich länger wach als letzte Woche und haben auch schon das erste Spielzeug inspiziert. Auch wird nun schon selbständig das Geschäft verrichtet, Penila hält alle Baby's schön sauber wenn mal aus versehen einer durch ein Häufchen watschelt... und Pipi wird schön vor der Wurfkiste verrichtet... perfekt !!! (fast immer) ;-)

Für den Rest ist Frauchen dann ja da ... hahaha...

 

Uuund die Milch-Zähnchen kündigen sich an :-)

Beim Tartar füttern merkt man es ganz deutlich und ein wenig sind die kleinen Hackerchen auch schon zu sehen... bald hängen sie uns schon in der Hose... hahaha...

Ein paar Bildchen gibt es später auch noch... jetzt ist erst Baby's füttern dran - ich freu mich :-)))

 

Woche 4

Tag 22

Fr. 24.08.2018

Erster Ausflug ins Grüne

Heute Nachmittag ging's das erste mal nach draußen mit der Bande zum Gras schnüffeln... das echte natürlich ;-)))

...

Tag 26

Di. 28.08.2018

Endlich war ein wenig Zeit da um die Bilder der letzten Woche hochzuladen... Ich hoffe sie gefallen euch ;-)

Nun sind unsere elf kleinen Racker gute 3 1/2 Wochen auf der Welt und es war nicht einen Tag langweilig - wie auch...

Mittlerweile werden die Püppy's drei mal täglich zugefüttert, das entlastet Penimaus auch gut - für uns fängt die richtige Arbeit aber erst an ;-)

Auszug ins Gartenparadies ;-)

Ja, daran merkt man das die Püppy's langsam aber sicher jeden Tag weiter ins Leben streben :-)

Seit gestern waren sie dann in unserem kleinen Auslauf im Haus nicht mehr zu halten ;-) und so sind die Baby's kurzerhand in den Welpenstall mit anliegendem Auslauf umgezogen... so schade, man kann sich sehr an diese süßen Geräusche im Hintergrund gewöhnen ;-)

Aber so ist es eben und für die Baby's nun viel besser... sie haben drinnen im Stall viel mehr Platz zum toben und kommen jetzt zu ihren Spiel- und Spaßzeiten in den Welpenauslauf wo es jetzt täglich Neues zu entdecken geben wird ...

 

Den Einzug und die erste Nacht haben alle gut überstanden. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte und alles erkundet war sind alle Baby's zufrieden eingeschlummert.

Penila war glaub ich, auch ganz glücklich und hat sich, nachdem wir die Kleinen gefüttert und alles für die erste Nacht draußen vorbereitet hatten, direkt zu ihnen gelegt und es gab lecker Milki ... Durch unsere Videokameras konnten wir von drinnen das Geschehen weiter beobachten ohne die Baby's zu stören - aber auch nachts war alles ruhig :-)))

Bildchen gibt's auch noch :-)

Morgen sind die ersten vier Lebenswochen schon rum... kann mal einer, für ein paar Tage, für uns die Zeit anhalten... BITTE !!!

 

weiter geht's dann hier:


An unsere Welpenkäufer:

Wir sind euch gerne bei der Namensfindung für euer neues Familienmitglied behilflich :-)